Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 19.11.18 Antrittsvorlesung - Frau PD Dr. Lara Huber „Relevanz: Über den Erkenntniswert wissenschaftlicher Forschung und seine kritische Erörterung“

    18 Uhr s.t. in Raum O.11.40

    [mehr]
  • 20.11.18, 19 Uhr The Irish Itinerary 2018. Marina Carr reads from her plays

    SWANE-Café, Luisenstraße 102a, 42103 Wuppertal

    [mehr]
  • 22.11.18 "Das Making-Of von Holocaust-Erinnerung im deutschen Gedächtnis." - Dr. Michael Biberman Elm

    18:15–20 Uhr Raum O.10.39 Campus Grifflenberg

    [mehr]
  • 22.11.18 Stadtgespräch

    um 19.30 Uhr im Theater am Engelsgarten

    [mehr]
  • 26.11.18 Reflektierte Teilchenphysik. Natur- und Geisteswissenschaften in der Forschungsgruppe "The Epistemology of the 'Large Hadron Collider'" - Gregor Schiemann (Wuppertal)

    Gemeinsames Kolloquium mit dem Philosophischen Seminar O.11.40 KOLLOQUIUM WISSENSCHAFTS- und...

    [mehr]
  • 27.11.18 Jean Pauls ‚Taschenbibliothek‘ - Dr. Michael Will (Würzburg)

    Dienstag, 27. November 2018 | 18 c.t. | Raum K8 (K.11.10)

    [mehr]

Neues Studienangebot seit dem WS 2016/17: Kombinatorischer Masterstudiengang "Geistes- und Kulturwissenschaften"

Seit dem Wintersemester 2016/2017 gibt es an der Bergischen Universität einen kombinatorischen Masterstudiengang "Geistes- und Kulturwissenschaften". In der Regel fachlich aufbauend auf einen (kombinatorischen) Bachelor-Abschluss können dabei zwei fachwissenschaftliche Teilstudiengänge zusammen studiert werden:

1. Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
2. Anglistik/Amerikanistik
3. Anglistische Literaturwissenschaft
4. Frankoromanistik
5. Germanistische Linguistik
6. Germanistische Literaturwissenschaft
7. Geschichte
8. Hispanistik
9. Lateinische Philologie
10. Klassische Philologie mit Schwerpunkt Griechisch
11. Philosophie
12. Wissenschafts- und Technikgeschichte

Die Teilstudiengänge können frei miteinander kombiniert werden. Ein Berufsorientierungsmodul sorgt dafür, dass berufsrelevante Erfahrungen schon im Studium gesammelt werden.

Das Studium dieses Studienganges ist auch parallel oder in Ergänzung zum Studiengang Master of Education möglich. Nähere Informationen erhalten Sie in den Fachstudienberatungen der beteiligten Fächer AVL, Anglistik, Germanistik, Geschichte, Klassische Philologie, Philosophie und Romanistik.

Die Einschreibung ist zu jedem Semester möglich.